Blitzschlag Wohnhaus

Blitz     Klettendorf, Bezirk Weiz

 – Mittwochnachmittag, 20. Mai 2015, schlug in das Dach eines Wohnhauses ein Blitz ein. Gegen 15.45 Uhr durchschlug ein Blitz die Dachziegel und setzte die Verschalung im Giebelbereich und den  Balkonboden in Brand. Der Brand wurde vom Sohn des Hauseigentümers mit einem Gartenschlauch gelöscht. Weitere Lösch- und Sicherungsarbeiten wurden von den freiwilligen Feuerwehren Puch bei Weiz, Anger und Floing im Einsatz mit 32 Feuerwehrleuten und fünf Fahrzeugen durchgeführt. Die Höhe des durch den Blitzschlag entstandenen Schadens ist noch unbekannt.

Klettendorf, Bezirk Weiz – Mittwochnachmittag, 20. Mai 2015, schlug in das Dach eines Wohnhauses ein Blitz ein. Gegen 15.45 Uhr durchschlug ein Blitz die Dachziegel und setzte die Verschalung im Giebelbereich und den Balkonboden in Brand. Der Brand wurde vom Sohn des Hauseigentümers mit einem Gartenschlauch gelöscht. Weitere Lösch- und Sicherungsarbeiten wurden von den freiwilligen Feuerwehren Puch bei Weiz, Anger und Floing im Einsatz mit 32 Feuerwehrleuten und fünf Fahrzeugen durchgeführt. Die Höhe des durch den Blitzschlag entstandenen Schadens ist noch unbekannt. – See more at: http://www.arf.at/?p=185549#sthash.HuHnGqzy.dpuf

Kommentare sind geschlossen