Störung Telefon  STÖRUNG:

Auf Grund von Wartungsarbeiten am Leitungsnetz der A1 Telekom Austria AG, sind wir am 28.07.2016 von ca 08:00 bis 14:00 Uhr, telefonisch nicht erreichbar. Auch die Kommunikation per E-mail ist in dieser  Zeit nur eingeschränkt verfügbar,

 

Frohe Weihnachten und guten Rutsch

Weihnachten2015  – Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2016

 Wir wünschen allen Kunden, Lieferanten und unseren Mitarbeiten eine stille Weihnachtszeit und viel Glück, Gesundheit, und Erfolg im neuen Jahr 2016.
Außerdem möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit für das abgelaufen Jahr bedanken und freuen uns schon auf die weitere gute Zusammenarbeit im nächsten Jahr

Betriebsurlaub

Betriebsurlaub  – Betriebsurlaub Information

 In der Zeit vom 21.12.2015 bis einschließlich 12.01.2016 ist unser Betrieb geschlossen.
Ab dem 13.01.2016 sind wir wieder für Sie da.

Stromabschaltung

Stromabschaltung  Stromabschaltung:

Am Montag, 21.09.2015 sind wir in der Zeit von 08:00 bis ca 12:30, auf Grund Wartungsarbeiten, ohne Strom. Während dieser Zeit können wir keine Festnetzanrufe, sowie Mails bearbeiten. .

Störung Telefon behoben

Beheoben  – Störung Telefonanlage behoben

 Die defekte Telefonanlage wurde nun ausgetauscht. Es sollten nun keine Störungen an der Verbindung bzw. an der Weiterleitung mehr auftreten.

Blitzschlag Pferdestall

Blitz  St. Koloman (Tennengau)

 – Während der Gewitter Montagabend setzte ein Blitzschlag in St. Koloman einen Pferdestall in Brand. Die Tiere blieben bei dem Vorfall, zum Glück, unverletzt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

 

Blitzschlag Wohnhaus

Blitz     Klettendorf, Bezirk Weiz

 – Mittwochnachmittag, 20. Mai 2015, schlug in das Dach eines Wohnhauses ein Blitz ein. Gegen 15.45 Uhr durchschlug ein Blitz die Dachziegel und setzte die Verschalung im Giebelbereich und den  Balkonboden in Brand. Der Brand wurde vom Sohn des Hauseigentümers mit einem Gartenschlauch gelöscht. Weitere Lösch- und Sicherungsarbeiten wurden von den freiwilligen Feuerwehren Puch bei Weiz, Anger und Floing im Einsatz mit 32 Feuerwehrleuten und fünf Fahrzeugen durchgeführt. Die Höhe des durch den Blitzschlag entstandenen Schadens ist noch unbekannt.

Klettendorf, Bezirk Weiz – Mittwochnachmittag, 20. Mai 2015, schlug in das Dach eines Wohnhauses ein Blitz ein. Gegen 15.45 Uhr durchschlug ein Blitz die Dachziegel und setzte die Verschalung im Giebelbereich und den Balkonboden in Brand. Der Brand wurde vom Sohn des Hauseigentümers mit einem Gartenschlauch gelöscht. Weitere Lösch- und Sicherungsarbeiten wurden von den freiwilligen Feuerwehren Puch bei Weiz, Anger und Floing im Einsatz mit 32 Feuerwehrleuten und fünf Fahrzeugen durchgeführt. Die Höhe des durch den Blitzschlag entstandenen Schadens ist noch unbekannt. – See more at: http://www.arf.at/?p=185549#sthash.HuHnGqzy.dpuf

Störung

Störung Telefon  STÖRUNG:

Aktuell haben wir eine Störung im Telefonsystem. Wir bitten derzeit, alle Anfragen, entweder per E-mail zu senden, oder an die Mobilnummern, die auf der Website unter der Rubrik "Unser Team" zu finden sind. Wir hoffen, dass die Störung schnellst möglich behoben werden kann.

Erstes Gewitter 2015

Blitz

Heute. 17.04.2015, ab ca 15:45 erstes Gewitter über dem Innviertel. Die Gewittersasion ist eröffnet.

Blitzschutzanlagen schützen Personen und Werte in einem Gebäude und sind meist günstiger als Sie denken.